Am heutigen Sonntag wurde ich natürlich von allen, die nicht mit in Jirapa waren, begrüßt und gefragt, wie es war.

Nach den Gottesdiensten konnte ich dann viele Sachen über Webseiten- und Datenbankenwicklung mit den Leuten vom IT-Department vom CEM Youth Minnistry teilen. Ich bin eigenltich nicht für solcheTreffen am Sonntag, doch wenn man in Ghana solche Treffen an anderen Tagen organisiert, dann sitzt man erst lange alleine und später mit 2-3 Personnen von 7 da.